Die Visco Matratze

Die Visco Matratze

Die Visco Matratze

Generic selectors
Genaue Treffer
Suche in dem Titel
Suche im Text
Suche in Artikeln
Suche in Seiten
nach Themen filtern
Allgemein
Anzeige
Interviews
Matratzen
Matratzen Ratgeber
Nachrichten
Schlaf gut
Schlafhilfen
Schlafstörungen
Schlafzimmer
SERIE: Einschlafen
Studien
Tests
Videos
Zeitumstellung

 Matratzen

 Pamela Becker

 19.07.2018

 Keine Kommentare

Die Visco Matratze
5 Sterne (1 Vote)

Die Visco Matratze - Weicher Liegekomfort und gute Stützkraft

Gehörst Du auch zu den Menschen, die unter Rückenschmerzen leiden? Dann kann die Visco Matratze die Lösung für Dich sein. Dabei handelt es sich keineswegs um Viscose, wie einige Menschen glauben, sondern um ein spezielles Material, das ursprünglich für die Raumfahrt entwickelt wurde. Nachdem die extrem guten Eigenschaften des viscoelastischen Schaums bekannt waren, wurde die erste Viscoschaum Matratze als Prototyp hergestellt.

Erinnerungsvermögen der Viscoschaum Matratze

Memory Foam Visco MatratzeVisco Matratzen verfügen mit ihrem "Vermögen zur Erinnerung" über eine nahezu einzigartige Eigenschaft. Diese Matratze gibt bei Bewegung langsam nach und bietet dadurch eine hohe Druckentlastung bietet. Dies führt dazu, dass die Wirbelsäule stets in der richtigen Position liegt und insbesondere die Muskelpartien am Rücken entlastet werden. Du fühlst Dich wie auf Wolken gebettet. Und trotzdem ist die notwendige Stützwirkung gegeben. Der Körper liegt auf der Viscoschaum Matratze also keineswegs zu weich, sondern erfährt die ideale Kombination von Druckentlastung und Schlafkomfort. 

Der Aufbau einer Visco Matratze

Aufgrund des sogenannten Erinnerungsvermögens wird diese spezielle Form der Kaltschaummatratze auch als Memory Foam Matratze bezeichnet. Dieser "Formgedächtnis-Schaum" besteht aus einem speziell entwickeltem Polymer und erzeugt die ideale Körperanpassung, die dem schwebenden Liegeempfinden nahekommt. Um die notwendige Stabilität zu erhalten, besteht die Matratze aus einem Kaltschaumkern, der mit Viscoschaum ummantelt ist. In der Regel besteht dieser Schaum beidseitig, sodass das ein Wenden der Matratze möglich ist. Sie verfügt über ein ideales Gewicht, sodass ein Umdrehen auf die andere Seite auch von einer Person erledigt werden kann.

Für wen eignet sich die Visco Matratze?

Menschen mit Rückenproblemen schlafen auf einer Visco Matratze erfahrungsgemäß sehr gut. Mit dem außergewöhnlichen Material bietet die Viscoschaum Matratze einen optimalen Liegekomfort durch Anpassungsfähigkeit und Stützkraft. Darüber hinaus hat Sie einen weiteren Vorteil: Sie reagiert auf Körperwärme und hält dadurch eine angenehme Schlaftemperatur. Wenn Du gern kuschelig warm schläfst, liegst Du auf der Viscoschaum Matratze genau richtig. Um einen Hitzestau zu vermeiden, sollte jedoch eine gute Atmungsfähigkeit nach unten gegeben sein. Was für den einen als Vorteil gilt, ist jedoch für Menschen, die leicht schwitzen, ein Nachteil. Die Disco Matratze ist gleichzeitig für Allergiker geeignet, da sich Hausstaub Milben nur schwer in das Material eindringen können. Fachleute empfehlen Allergikern dennoch einen spezieller Allergiker-Bezug (Encasing)..

Vor- und Nachteile einer Visco Matratze

Zusammengefasst ergeben sich die nachstehenden Vor- und Nachteile einer Visco Matratze:

VorteileNachteile
AllergikereignungAnschaffungskosten
Optimale Stützung der Wirbelsäule Für "Schwitzer" zu hohe Wärmeisolierung
Weiches Schlafempfinden 
Für "Frostbeulen" gute Wärmeisolierung 
Geräuschlosigkeit 

Du suchst weitere Informationen zu Matratzen? Dann besuche unseren Matratzen Ratgeber SleepyPedia.

Titelbild: shutterstock.com "MEMORY FOAM"cdstocks ID: 679641013.
Beitragsbild: shutterstock.com "Hand stamp on memory foam." WhiteJack ID: 336304280


Weitere interessante Artikel zum Thema:

Auf was für einer Matratze schläfst Du? Schreib uns!

Diesen Artikel kommentieren