Umfrage: Wie schläft die Welt?

Umfrage: Wie schläft die Welt?

Umfrage: Wie schläft die Welt?

Generic selectors
Genaue Treffer
Suche in dem Titel
Suche im Text
Suche in Artikeln
Suche in Seiten
nach Themen filtern
Allgemein
Anzeige
Interviews
Matratzen
Matratzen Ratgeber
Nachrichten
Schlaf gut
Schlafhilfen
Schlafstörungen
Schlafzimmer
SERIE: Einschlafen
Studien
Tests
Videos
Zeitumstellung

 Schlaf gut, Studien

 Redaktion

 14.03.2018

 Keine Kommentare

Umfrage: Wie schläft die Welt?
5 Sterne (3 Votes)

Hat die Welt gut geschlafen?

Schlaf hat einen großen Einfluss auf unsere Gesundheit und Stimmung. Und dennoch schafft es ein großer Teil der Menschen nicht, regelmäßig genug davon zu bekommen. Obwohl im Grunde jeder weiß, wie wichtig das wäre! Egal, wo auf der Welt – viele Menschen würden gern besser schlafen. Zum Weltschlaftag am 16. März 2018 (er findet jedes Jahr am dritten Freitag im März statt) ist nun eine neue Studie erschienen, die 15.000  Menschen auf vier Kontinenten zu ihrem Schlafverhalten befragt hat. 

Zur Studie

Diese Befragung wurde von Harris Poll online zwischen dem 1. und 13. Februar 2018 im Auftrag von Philips in 13 Ländern (USA, Großbritannien, Deutschland, Polen, Frankreich, Indien, China, Australien, Kolumbien, Argentinien, Mexiko, Brasilien und Japan) durchgeführt. Befragt wurden mehr als 15.000 Erwachsene.

Mehr als 100 Millionen Menschen weltweit leiden schätzungsweise an Schlafapnoe (Atemaussetzer). 30 Prozent haben Schwierigkeiten, ein- und durchzuschlafen. Doch nur ein Drittel derer, die an Schlafstörungen leiden, sucht sich professionelle Hilfe. Schlaf hat im Bewusstsein der Menschen  also noch nicht solch einen hohen Stellenwert wie etwa Ernährung oder Sport. Dabei gehört er zweifelsohne in dieses TOP-Ranking.

Schlafmangel löst Schuldgefühle aus

Zu wenig Schlaf löst zwar bei 29 Prozent der Befragten Schuldgefühle aus, andere „Versäumnisse“  wie nicht regelmäßig Sport treiben (49 Prozent) oder sich nicht gesund ernähren (42 Prozent) wiegen aber viel schwerer. Das zeigt die Umfrage, die einer der größten Anbieter im Bereich der Gesundheitstechnologie in Auftrag gab.

Die wichtigsten Ergebnisse:

Auswirkungen von Schlaf auf Gesundheit und Wohlbefinden

67 Prozent der Befragten schätzen den Effekt von gutem Schlaf als signifikant ein. In Deutschland sind es sogar 84 Prozent.
Noch mehr Wert als auf Schlaf legen die Menschen aber eben auf Sport:

  • Indien (66 Prozent gegenüber 62 Prozent)
  • Kolumbien (72 Prozent gegenüber 61 Prozent)
  • und Mexiko (77 Prozent gegenüber 74 Prozent)

oder auf Ernährung:

  • Für Japaner etwa steht die Ernährung auf dem ersten Platz (66 Prozent gegenüber 64 Prozent).

Qualität des Schlafes

Im Durchschnitt schlafen Erwachsene auf der ganzen Welt 6,9 Stunden im Vergleich zu den empfohlenen 7 bis 9 Stunden. Also zu wenig.

  • 61 Prozent haben ein medizinisches Problem, das ihren Schlaf beeinträchtigt.
  • 26 Prozent berichten über Schlaflosigkeit.
  • Und 21 Prozent schnarchen.

Gründe, die vom Schlafen abhalten

  • Sorgen (58 Prozent)
  • Ablenkung durch TV (26 Prozent)
  • Tablet, Smartphone etc. (26 Prozent)

Auswirkungen von zu wenig Schlaf

  • müde aussehen (46 Prozent)
  • launisch oder reizbar sein (41 Prozent)
  • unmotiviert oder unkonzentriert sein (je 39 Prozent). 

Besser schlafen: Maßnahmen für guten Schlaf

77 Prozent der Befragten versuchen, ihren Schlaf zu verbessern. Besonders erfolgversprechend sind:

  • Beruhigende Musik hören (36 Prozent)
  • Feste Schlaf-/Aufstehzeiten festlegen (32 Prozent)
  • Inder setzen auf Meditation (45 Prozent)
  • Polen und Chinesen versuchen, die Luftqualität zu verbessern (33 Prozent bzw. 31 Prozent).

Junge Erwachsene (18 bis 24 Jahre) halten sich zwar nicht so sehr an regelmäßige Schlafenszeiten, bekommen dafür aber jede Nacht mehr Schlaf (7,2 Stunden) als andere Altersgruppen (6,9 Stunden). Zudem nutzen sie häufiger Hilfsmittel, wie zum Beispiel Schlaf-Tracker, Apps und Wearables.

Weltweit eint die Menschen zumindest dies: Viele wollen besser schlafen – und immer mehr tun etwas dafür.

Titelbild: pixabay.com qimono ID: 1365995


Weitere interessante Studien:

Was tust Du für einen guten Schlaf?

Diesen Artikel kommentieren