Matratzen – Online oder Fachhandel?

Matratzen – Online oder Fachhandel?

Matratzen – Online oder Fachhandel?

Generic selectors
Genaue Treffer
Suche in dem Titel
Suche im Text
Suche in Artikeln
Suche in Seiten
nach Themen filtern
Allgemein
Anzeige
Matratzen
Matratzen Ratgeber
Schlaf gut
Schlafhilfen
Schlafstörungen
Schlafzimmer
SERIE: Einschlafen
Tests
Videos
Zeitumstellung

 Matratzen

 Pamela Becker

 23.07.2018

 Keine Kommentare

Matratzen – Online oder Fachhandel?
4.3 Sterne (3 Vote[s])

Matratzen kaufen - Online oder im Fachhandel?

Der Wettbewerb im Matratzenhandel hat in den letzten Jahren deutlich Fahrt aufgenommen. Bis vor wenigen Jahren die ersten Online-Händler auf dem Markt auftauchten, waren wir gezwungen, unsere neue Bettunterlage beim Fachhändler oder im Möbelhaus zu kaufen. Inzwischen kommen jedoch eine Vielzahl interessanter Anbieter im Internet dazu, bei denen wir unsere Matratzen kaufen können. Nur was ist besser - Online oder Fachhandel?

 

*Amazon Partner Programm: Bei Einkauf über unsere Links unterstützt Du uns mit einer kleinen Provision bei gleichem Kaufpreis.

Albtraum Matratzen kaufen

Nicht selten begrüßte uns in der Vergangenheit im Fachhandel oder Möbelhaus ein Verkäufer, der über die Komplexität moderner Matratzen referierte und uns die neuesten und unverzichtbaren technologischen Errungenschaften anpries. 

Also testeten wir die 10 ausgestellten Matratzen und spätestens nach der 5. Matratze wussten wir nicht mehr, ob die zuerst probierte nicht doch komfortabler erschien. Begleitet wurde der Test durch die Dauerbeschallung des Experten, der uns dazu riet, mit einer neuen Matratze unbedingt auch an ein neues Lattenrost zu denken. Die unvermeidliche Folge war, dass wir uns für eine der schmackhaft gemachten Matratzen entschieden. Zudem war diese möglicherweise ein (überteuertes) Schnäppchen - von  1.999 € auf 999 € herunter gesetzt.

Schnell verließen wir mit dem schweren Koloss das Fachgeschäft wieder. Und wir waren in dem Moment froh darum, dass die nächste Runde Matratzen kaufen erst wieder in durchschnittlich 13,5 Jahren anstehen würde.

Die Hälfte aller Deutschen zeigten Kaufreue beim Matratzen kaufen

Sicherlich fühlt sich nun nicht jeder Leser in der beschriebenen und überspitzten Beschreibung wieder. Einer Umfrage aus dem Jahre 2011 zufolge sind jedoch 1/3 aller Deutschen unzufrieden mit dem Kaufprozess von Matratzen, sogar rund die Hälfte hätte sich im Nachgang lieber für eine andere Matratze entschieden.

Skepsis Matratzen kaufen im Internet

Rund 8,6 Prozent der Umsätze aus Matratzenverkäufen entfielen in 2016 auf auf die führenden Online-Matratzenhändler. Die Tendenz ist zwar steigend, trotzdem ist der insgesamt geringe Anteil an Umsätzen doch verwunderlich. Denn die Kaufbedingungen sind generell weitaus großzügiger, als bei einem herkömmlichen Besuch im Fachhandel oder Möbelhaus.

Liegt unsere Skepsis - Matratzen online zu kaufen - darin begründet, dass wir vor dem Matratzen kaufen nicht herkömmlich Probeliegen können?

Matratzen online kaufen versus Fachhandel: Probeliegen

Das Wohlbefinden ist eines der wichtigsten Auswahlkriterien bei einer Matratze. Allerdings ist dieses innerhalb eines kurzen Tests beim Händler vor Ort schwer herauszufinden. Das liegt an folgenden zwei Faktoren:

  1. Ein wirklich seriöses Probeliegen dauert mindestens 0,5 Stunden pro Matratze. Beim Testen müssen wir entspannt und ausgeruht sein und wir sollten möglichst keine folgenden Termine haben. Was passiert beim Testen nach einem langen Arbeitstag? So ziemlich jede Matratze erscheint uns gemütlich. Wir sollten möglichst jede Liegeposition ausprobieren, uns Notizen machen, damit wir uns auch nach der 4. Matratze noch daran erinnern. 
  2. Unser Körper muss sich immer an eine neue Matratze gewöhnen. Stell Dir vor, Du hast in den letzten 13 Jahren Nacht für Nacht auf einer harten Federkernmatratze gelegen und nun möchtest Du zur Entlastung Deiner Wirbelsäule auf eine mittelfeste Latexmatratze umsteigen. Das Liegegefühl wird anders und neu sein und Dein Körper muss sich darauf umstellen können. Ob diese Matratze das hält, was Du Dir wünscht, wird ein Test bei einem Händler vor Ort nicht zeigen. Jedoch wirst Du das nach 14 Tagen im Lifetest zu Hause genau wissen.

FAZIT:

Matratzen online kaufen hat diverse Vorteile gegenüber einem Kauf im stationären Fachhandel. Jeder Online-Kauf kann innerhalb von 14 Tagen wieder zurückgegeben werden. Das  Bürgerliche Gesetzbuch räumt uns bei Fernabsatzgeschäften genau diese Frist rechtlich ein. Die allermeisten Online Händler kommen uns jedoch in unserer Skepsis noch entgegen und verlängern diese Frist - manche sogar auf 100 Tage. Und innerhalb von 14 Tagen und mehr lässt sich in jedem Falle viel intensiver und realistischer eine neue Matratze testen, als bei einem Händler vor Ort.

Matratzen online kaufen versus Fachhandel: Preise

Es gibt gute und kompetente Fachhändler. Allerdings sollten wir nie vergessen, dass jeder Verkäufer das Ziel verfolgt, hohe Margen zu erzielen. Das gilt selbstverständlich auch für Möbelhäuser und ebenso für die Online-Händler. Das Internet bietet jedoch den großen Vorteil, uns in Ruhe selbst einen Überblick verschaffen zu können, Preise und Leistungen vieler Händler einfach zu vergleichen. 

Der Matratzenmarkt in Deutschland wird von wenigen großen Herstellern bestimmt. Das Kartellamt hat gegen drei dieser Produzenten in den vergangenen Jahren hohe Bußgelder verhängt. Preise wurden demnach wettbewerbswidrig durch "vertikale Preisbindung" künstlich hoch gehalten. Mehr dazu könnt ihr in dem Artikel Gute Matratzen zu einem fairen Preis lesen. 

Im Internet treffen wir auf Online Händler, die ihre eigenen Matratzen fertigen oder speziell für sich produzieren lassen und damit unabhängig von den großen Herstellern am Markt agieren. Dieser neue Wettbewerb sorgt dafür, dass inzwischen qualitativ hochwertige Matratzen - zum Teil Testsieger bei Stiftung Warentest - zu einem fairen Preis angeboten werden.  

Matratzen online kaufen versus Fachhandel:  Kaufbedingungen

TRANSPORT - LIEFERUNG:
Die logistische Herausforderung, eine Matratze vom Händler in die Wohnung zu transportieren, entfällt wenn Du Matratzen online kaufst. Bei den allermeisten Händlern erfolgt die Lieferung kostenlos. Die Matratzen werden zum Teil luftleer verpackt, das Volumen ist damit um ein Vielfaches geringer, als nach Öffnung der Schutzfolie. 

RÜCKGABE
Hygieneartikel müssen rechtlich unversehrt zurück gegeben werden. Dies bedeutet, im Falle einer Matratze, dass die Schutzfolie nicht entfernt werden darf. Die allermeisten Online Händler verzichten jedoch darauf. Und nehmen die Matratze unverpackt und innerhalb von bis zu 100 Tagen wieder zurück.


Retournierte Matratzen können vom Händler unverpackt nicht als neuwertig wiederverkauft werden. Es entsteht dem Händler also ein finanzieller Schaden, weshalb anzunehmen ist, dass sie tatsächlich von ihrem Produkt sehr überzeugt sein müssen. Auf Nachfrage gaben Online Händler an, dass sie diese Matratzen spenden, recyceln oder diese als ausgezeichnete Gebrauchtware kostengünstig weiterverkaufen.

Matratzen online versus Fachhandel: Beratung

Hier trennt sich - nach unseren Recherchen - die Spreu vom Weizen. Ausgezeichnete Beratung erhält man bei den meisten Online Händlern, die ihre selbst produzierten Matratzen im Internet anbieten. FAQs, Produktbeschreibungen und Videos erklären dem Interessenten das Produkt und die Leistungen. Offen und transparent.

Im Selbsttest haben wir die 5 bekanntesten Eigenproduzenten über Chat und Telefon kontaktiert und wurden freundlich und umfänglich zu jeder unserer Fragen beraten. Gleiches gilt für den großen Discounter Matratzen Concorde. Bei anderen Online Händlern fanden wir ebenfalls hervorragende Beratungsleistungen vor, jedoch auch Optimierungsbedarfe, insbesondere sofern es um die Möglichkeit, direkter Kontaktmöglichkeiten ging. 

Matratzen online versus Fachhandel: Bewertungen

Einer der wichtigen Vorteile, Matratzen online zu kaufen ist, dass Kunden von ihren Erlebnissen berichten. Nun wissen wir inzwischen, dass Bewertungen auch durchaus "gemacht" sein können und auch, dass es Menschen gibt, die Bewertungsmöglichkeiten zum "Druck ablassen" nutzen. Bei einer üblichen Fünf-Sterne-Skala sollten deshalb vor allem die Erfahrungsberichte von Käufern angeschaut werden, die mit 3 bis 4 Sternen bewertet haben. Interessant ist vor allem der Vergleich vor allem Bewertungen ähnlicher Sachverhalte. Ebenso die Reaktion des Händlers auf die Kritik.

Also spricht alles für den Online Handel?

Es gibt gute stationäre Händler mit seriösen Verkäufern und guter fachlicher Beratung. Sofern Du einen solchen Experten vor Ort kennst und dieser günstige Preise und faire Verkaufsbedingungen bietet - bspw. ein Rückgaberecht innerhalb von 2 bis 4 Wochen, kostenlose Lieferung und Abholung bei Retoure- spricht alles dafür, die Matratze vor dem Kauf zu sehen und haptisch zu spüren. 

Gibt es diesen vertrauenswürdigen Händler in Deiner Nähe nicht, dann bietet das Internet die besseren Möglichkeiten, eine passende Matratze zu finden und vor allem auch die kulanteren Kaufbedingungen als im stationären Handel.

 

*Amazon Partner Programm: Bei Einkauf über unsere Links unterstützt Du uns mit einer kleinen Provision bei gleichem Kaufpreis.


Weitere interessante Artikel zum Thema:

Was ist Deine Meinung? Online oder Fachhandel? Schreib uns.

Diesen Artikel kommentieren