Feuchtigkeitsregulierung Matratzen

Feuchtigkeitsregulierung Matratzen

Feuchtigkeitsregulierung Matratzen

Generic selectors
Genaue Treffer
Suche in dem Titel
Suche im Text
Suche in Artikeln
Suche in Seiten
nach Themen filtern
Allgemein
Anzeige
Interviews
Matratzen
Matratzen Ratgeber
Nachrichten
Schlaf gut
Schlafhilfen
Schlafstörungen
Schlafzimmer
SERIE: Einschlafen
Studien
Tests
Videos
Zeitumstellung

 Matratzen

 Pamela Becker

 17.07.2018

 Keine Kommentare

Feuchtigkeitsregulierung Matratzen
5 Sterne (3 Votes)

Feuchtigkeitsregulierung von Matratzen

Wir schwitzen im Schlaf im Durchschnitt rund 180 Liter Flüssigkeit im Laufe eines Jahres aus. Diese Feuchtigkeit wird durch die Matratze aufgenommen und diese sollte sie nach und nach an die Umgebungsluft wieder abgeben. Ohne funktionierende Feuchtigkeitsregulierung liegen wir morgens in unserem eigenen Schweiß oder die Matratze fängt an zu schimmeln. Und Schimmel bedroht unsere Gesundheit.

 

*Amazon Partner Programm: Bei Einkauf über unsere Links unterstützt Du uns mit einer kleinen Provision bei gleichem Kaufpreis.

Feuchtigkeitsregulierung der verschiedenen Matratzenarten

  • Federkernmatratzen bestehen im Kern aus Stahlfedern. Sie sind deshalb sehr luftdurchlässig und dadurch atmungsaktiv. Aus diesem gründe sind Federkernmatratzen die beste Wahl für starke Schwitzer. Auch nach unten geschlossene Betten - zum Beispiel Boxspringbetten oder Betten mit Bettkasten - können trotz erschwerter Luftzirkulation mit Hilfe einer Federkernmatratze eine gute Feuchtigkeitsregulierung gewährleisten.
  • Der Schaum der Latexmatratzen besteht aus sehr vielen kleinen Luftbläschen, die im Herstellungsprozess entstehen. Diese sorgen zeitgleich für eine gute Wärmeisolierung sowie eine gleichmäßige Luftzirkulation. Durch die gute Belüftung entweicht die Feuchtigkeit.
  • Die Qualität der Kaltschaummatratze entscheidet über gute oder schlechte Feuchtigkeitsregulierung. Grundsätzlich ist der Schaum wärmeisolierend, der nächtliche Schweiß kann nur schwer über den Matratzenkern entweichen. Starke "Schwitzer" sollten darauf achten, dass die Kaltschaummatratze Belüftungsschlitze enthält. Anderenfalls ist sie aufgrund der Wärmeisolation und dadurch verringerten Luftzirkulation für "Schwitzer" eher ungeeignet.

Verbesserung der Feuchtigkeitsregulierung 

Die Feuchtigkeit, die wir jede Nacht verlieren trägt zur Schimmelbildung bei. Unser Schweiß begünstigt in Verbindung mit der Belastung die Entstehung von Liegekuhlen.
Deshalb sollte die Matratze regelmäßig - rund 4 Mal im Jahr - gewendet und gedreht werden. Das heißt konkret, dass nicht nur die Vorderseite auf die Rückseite gedreht sondern auch das Kopfteil zum Fußteil gedreht werden sollte.

Die Bettdecke sollte im Falle nicht optimaler Feuchtigkeitsregulierung am Morgen komplett abgedeckt werden, damit die Matratze richtig auslüften kann. Am besten bei geöffnetem Fenster.

In diesem Artikel kannst Du alles über Frischluft im Schlafzimmer nachlesen.

Raumklima

Regelmäßiges Lüften fördert die Luftzirkulation und Feuchtigkeitsregulierung der Matratze. Mindestens 15 Minuten sollten die Fenster morgens weit geöffnet werden. Starkes Schwitzen in der Nacht kann auch ein Anzeichen dafür sein, dass der Raum grundsätzlich zu warm ist. Dieser sollte nachts nicht wärmer als 18 Grad °C gehalten werden..

Hier kannst Du alles zu einem perfekten Raumklima im Schlafzimmer nachlesen.

Was gegen starkes Schwitzen in der Nacht noch helfen könnte

  • Ist das Oberbett zu warm? Ideal ist, die Bettdecken den Wetterbedingungen / Jahreszeiten anzupassen.
  • Ist die Bettwäsche atmungsaktiv oder staut sich hier die Feuchtigkeit? Es gibt dazu spezielle Klimafasern, die - ähnlich wie bei Sportbekleidung - die Feuchtigkeitsregulierung unterstützen. Manchmal reicht es bereits, Bettwäsche aus Seide auszuprobieren. Diese hält das Bett kühl und ist zudem atmungsaktiv.
  • Gleiches gilt für den Matratzenbezug und den Bezug des Toppers. Hier gibt es ebenfalls bereits feuchtigkeitsregulierende Stoffe, wie bspw. Tencel.
 

*Amazon Partner Programm: Bei Einkauf über unsere Links unterstützt Du uns mit einer kleinen Provision bei gleichem Kaufpreis.


Weitere interessante Artikel zum Thema:

Welche Eigenschaften einer Matratze sind wichtig für Dich? Schreib uns!

Diesen Artikel kommentieren